Übersicht über die PCR-Tests
an den unterschiedlichen Standorten

PCR-Tests aufgrund der Testverordnung - an allen Testzentren außer Saarlouis-City und Universität

Diese Testungen werden für Sie kostenfrei durchgeführt.
Ihr Anspruch auf einen solchen Test leitet sich aus der aktuell gültigen Fassung der Corona-Test-Verordnung des Bundes ab.

Derzeit sind Sie für einen solchen Test in unseren Testzentren berechtigt, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • nach Aufforderung durch das örtliche Gesundheitsamt, wenn
    • uns entweder durch das Gesundheitsamt die Anforderung vorliegt
    • oder Sie vom Gesundheitsamt die tagesaktuelle PIN erhalten haben
  • unter Vorlage eines positiven Schnelltestergebnisses aus einem offiziellen Testzentrum
  • bei nachgewiesener stationärer Aufnahme in ein Krankenhaus, Reha-Klinik, Pflegeheim u.ä.

Ohne Vorlage eines dieser Nachweise sowie eines offziellen Ausweisdokuments ist KEINE PCR-Testung möglich!
Kinder unter 2 Jahren können nicht im Testzentrum getestet werden. Wenden Sie sich hierzu bitte an Ihren Kinderarzt.

Diese Testungen werden in allen Landestestzentren angeboten, NICHT ABER in Saarlouis, Deutsche Str. 2 und Universität.
An der Goldenen Bremm und Saarbrücken Ost ist eine Terminvereinbarung online möglich und empfohlen.
An allen anderen Standorten bitte ohne Termin vorbeikommen, ggf. Wartezeit einplanen. Ab dem Nachmittag wird die Wartezeit erfahrungsgemäß kürzer.

Auch wenn Sie keine der oben genannten Voraussetzungen erfüllen, kann es sein, dass Sie einen PCR-Test benötigen oder wünschen. Dies erfolgt dann auf Ihre eigene Veranlassung und die Kosten hierfür müssen dann auch von Ihnen selbst getragen werden. Dies ist regelmäßig der Fall, wenn bei Reisen entweder die Fluggesellschaft oder Reederei oder auch das Zielland einen negativen PCR-Test als Grundlage der Reise fordert.
Diese sind teilweise auch an Zeiten gebunden, wie lange die Probenentnahme zum Zeitpunkt der Reise her sein darf.

Hierzu bieten wir in Saarlouis, Deutsche Str. 2 und St. Wendel Tests mit garantierter* Auswertzeit am Folgetag zw. 18:00 und 22:00 Uhr zum Preis von 69,- Euro pro Test an. Die Gebühr ist direkt online per Kreditkarte bei der Buchung zu zahlen. Eine Terminbuchung im Vorfeld ist zwingend erforderlich!

Sie können Ihr Ergebnis am Abend des Folgetags unter www.pcrergebnis.de abrufen. Sobald Ihr Ergebnis zum Abruf bereit ist, erhalten Sie eine E-Mail. In der Regel werden die Ergebnisse zwischen 18:00 – ca. 22:00 Uhr** übermittelt. Dies gilt auch für Wochenenden und Feiertage.

Der Laborbefund enthält auf Deutsch und auf Englisch folgende Informationen:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Personalausweis- oder Passnummer (wenn bei Buchung angegeben)
  • Datum des Befunds
  • Datum und Uhrzeit der Testabnahme
  • Test Methode: RT-PCR
  • Resultat

Ebenfalls ist ein QR-Code enthalten, der die Testdaten nochmals online validiert.
Ein Muster des Befundes gibt es hier zum Download.

**In seltenen Fällen kommt es vor, dass eine Probe nicht auswertbar oder invalid ist.
In diesem Fall dürfen Sie Ihren PCR Test kostenfrei erneut bei uns durchführen. Bitte beachten Sie, dass hierbei Bearbeitungszeiten entstehen.

An beiden Teststellen können KEINE gesonderten Zertifikate für Japan oder China ausgestellt werden. 

PCR-Tests auf eigene Veranlassung und Rechnung Saarbrücken-Ost

Auch wenn Sie keine der oben genannten Voraussetzungen erfüllen, kann es sein, dass Sie einen PCR-Test benötigen oder wünschen. Dies erfolgt dann auf Ihre eigene Veranlassung und die Kosten hierfür müssen dann auch von Ihnen selbst getragen werden. Dies ist regelmäßig der Fall, wenn bei Reisen entweder die Fluggesellschaft oder Reederei oder auch das Zielland einen negativen PCR-Test als Grundlage der Reise fordert.
Diese sind teilweise auch an Zeiten gebunden, wie lange die Probenentnahme zum Zeitpunkt der Reise her sein darf.

Am Testzentrum Saarbrücken-Ost hängt die Zeit, bis zu der der Befund vorliegt, mit der Auslastung des Labors zusammen und beträgt ca. 48 h, ohne dass es hierfür eine Garantie gibt, die Kosten des Tests betragen 60,- € und sind vor Ort bei der Wahrnehmung des Termins zu zahlen.

Die Ergebnisübermittlung erfolgt über die Website des Labors unter https://bionet.mvzlaborsaar.de/corona-zertifikat oder die entsprechende App. Hierbei kann beim Befundabruf die Nummer des Ausweisdokumentes, sofern gewünscht, ergänzt werden.

An dieser Teststelle können KEINE gesonderten Zertifikate für Japan oder China ausgestellt werden.